Thomas Koch

Moderne Zahnmedizin –

Konzeptionell, Ganzheitlich und interdisziplinär!


Viele Patienten, die die Erlenbusch-Praxis zum ersten Mal betreten, werden gleich von der Architektur des Gebäudes verzaubert. Gläserne, lichtdurchflutete Räume treffen hier auf eine elegante Betonoptik und ergeben in Kombination mit künstlerischen Elementen ein zeitlos ästhetisches Gesamtbild.

Doch nicht nur die äußere Erscheinung der Erlenbusch-Praxis ist anders. Auch die darin gelebte Philosophie der modernen Zahnheilkunde fußt auf einem ganz eigenen Verständnis und erstreckt sich in viele Bereiche.

Modern bedeutet hier: Innovative Behandlungsmethoden durch stetige Weiterbildung und den Einsatz neuester Technik. Unter konzeptionell verstehen wir die individuelle Erarbeitung eines sich an der medizinischen Notwendigkeit orientierenden Masterplans bei Neupatienten, zu dem sowohl die Erfassung der Gebisssituation als auch die Feststellung des Mundhygiene-Status' unter Einsatz moderner bildgebender Verfahren gehört. Nur so gelingt es uns, dem Aspekt der Ganzheitlichkeit Rechnung zu tragen, der je nach Befund nach einer interdisziplinären Vernetzung verlangt. Diese konzeptionell aufeinander aufbauende Arbeitsweise ist das Resultat jahrelanger Erfahrung mit dem Ziel, eine zahnmedizinische Versorgung anzubieten, die nicht nur Funktion und Ästhetik miteinander verbindet, sondern auch den gesamten Organismus in Korrelation mit dem Kiefer berücksichtigt.

Aus tiefer Überzeugung ist dieses Verfahren für uns alternativlos und ein Garant für den besten Therapie-Erfolg. Entdecken Sie unsere Praxis und lassen Sie sich überzeugen!